Produkte

 

Liebe Sys-temas Kunden und Interessenten,

Systeme sind ein Ganzes, das aus Anteilen besteht, die zusammenwirken. Auf meiner langjährigen Reise durch „das Ganze“ und seine Anteile, bei der mich erfahrene Persöhnlichkeiten begleitet haben, durfte ich erleben...
 
... wie sich das „Äußere“ und das „Innere“ in Gedanken und Gefühlen verbinden,
 
...wie sich unsichtsbare Netze bilden,
 
...wie die Anteile zusammenspielen, und dadurch positive und negative Auswirkungen auf das Systemverhalten haben.
 
Die Systemische Sichtsweise hat mich gelehrt, dass Hindernisse, die „vor“ unseren Handlungen stehen, möglichkeiten sind, unsere erforderlichen weiteren Handlungen zu erkennen und Kreativität zum Einsatz kommen zu lassen. Ich habe festgestellt, dass es eine Kraftquelle ist, bei Klienten die verschiedensten Sinneskanäle zu tranieren, und dadurch ganzheitlicher erleben. Die Simulation eines „inneren Bildes“ mit aufgestellten Figuren hat meine Klienten wie auch mir sehr verblüffende Erkenntnisse gebracht. Ich habe auch festgestelt, dass selbst das „Outfit“ der aufgestellten Objekte einen Einfluss auf das Ergebnis haben kann. Ein „aufgestellter“ Stein oder ein Figur mit bestimmten Gesichtszügen und Rollen, haben mehr als erwartet das aktuelle Anliegen beeinflusst. Sie können andere unbewusste Schichten aufrufen, die Konzentration stärken oder schwächen und die bisher geschaffene Klarheit erhöhen oder trüben. Damit der Klient die Tatsachen selbst erkennt und entdeckt und um ihm zu helfen, seine eigene Wahl zu treffen, müssen Berater, Coaches oder Therapeuten konsequent vorgehen und Neutralität im Sinne Zurückhaltung zeigen.
 
Mit Hilfe der neutralen SYSTCO Figuren von Sys-temas können Sie Systemdynamiken sichtbar machen. Sie lassen Ihre klienten individuell das Wesentliche erforschen. Das lösungsorientierte Denken zu unterstützen, haben wir die SYSTCO Figuren geschaffen.
 
Ich wünsche Ihnen für Ihre Kreativität bei Klienten, kollegen, Mitmenschen und nicht zur Letzt bei sich Selbst eine fruchtbare Wachheit.
 
Es grüßt sie herzlich und wünscht Ihnen genussvolles Auswählen...
 
Ihre
 
Enikö Papp
von Sys-temas
 

Verwendungsbereiche

Jede Figur wird durch hochwertige Handarbeit individuell hergestellt. Durch die SYSTCO Figuren können Sie Aufstellungen durchführen, ohne Menschen als Stellvertreter zu benötigen. Sie können einzelne Elemente ohne deren physisches Erscheinen repräsentieren. Sie sind ausgezeichnet für systemische Arbeitsweisen geeignet und Sie können die Figuren in den verschiedensten Gebieten verwenden, wie in...
  • Coachings
  • Mediation: Bewältigung von Konflikten zwischen einzelne Personen und&oder Gruppen (ohne Anwesenheit der realen Personen)
  • Teamentwicklung und Trainings: konstruktive Feedback Prozesse und Beziehungsklärung
  • Supervision: zur Sammlung von Alternativen und weiteren Ideen
  • Therapie: Verarbeitung belastender Erlebnisse, Integration von Persöhnlichkeitsanteilen
  • Kinderhilfe: Stärkung hyperaktiver und geschädigter Kinder und Jugendliche
 

Was können die Figuren?

  • durch die aufgestellten Figuren innere Bilder in der Außerwelt erkenbar machen: von außen betrachtbar und veränderbar
  • den Klienten ein näheren Kontakt zu ihrem Problem ermöglichen
  • dreidimensionale Bilder erstellen
  • tieferliegende Dynamiken durchsichtig machen, was Klarheit ermöglicht
  • rasches Erfassen und Diagnostizieren ermöglichen
  • die System- und Beziehungsstrukturen, Handlungs-und Kommunikationsverläufe zwischen unterschiedlichen Systeme und Systemebenen entdecken lassen
  • Verstrickungen aufspüren und sichtbar machen, wodurch sie gelöst werden können
  • unmittelbar Lösungen aufzeigen und Veränderungsprozesse in Gang bringen
  • Konstruktive und humorvolle Nutzung ermöglichen
  • Intelligente Lösungen durch Simulation erschaffen, neue Perpektiven und Ideen entstehen lassen
  • die systemiche Sichtweise aufzeigen
  •  die Selbstüberzeugung verstärken
  • Zufriedenheit zu inhalt und Prozess schaffen
  • Veränderungen ermöglichen und überprüfbar machen

 

Systco Katalog